Im April Jahre 1960 taten sich junge Polizeibeamte zusammen und gründeten unsere Abteilung in Saarbrücken.

Zu den Männern der ersten Stunde gehörten:

Spartenleiter: PHK Diener

Schießwart: Herr Cussler

Schriftführer: Herr Paul

Gerätewart: Herr Kochl

 

Weitere Gründungsmitglieder waren:

Winfried Becker, Hubert Delheid, Albert Geibel, Erich Hafner, Rolf Horst, Dieter Hennopp, Hans Kleemann, Gerd Lauer, Carl Licht, Otto Müller, Winfried Müller, Herr Neumann,Edgar Rehlinger, Fritz Ring, Herr Schneider, Norbert Wilhelmus und Hans Zahn.

Unsere Abteilung wäre ohne unsere Schützenfreunde von der Schützengesellschaft 1948 Saarbrücken nicht denkbar. Anfangs durfte unsere Abteilung auf deren Stand trainieren.

Nachdem sich immer mehr Erfolge einstellten, wuchs auch der Wunsch nach einem eigenen Schießstand. Und auch hier waren die Freunde von der SG 1848 behilflich, in dem sie einen Teil ihres Geländes der Polizei zum Bau eines Schießstandes überließen. Dieser wurde mit Unterstützung des Schützenverbandes, des Polizeisportvereins und dem Dienstherrn verwirklicht und zwar durch eine richtige Knochenarbeit: Rodung des Geländes, Ausschachten und Bau der Sicherheitseinrichtungen bis hin zur Scheibenanlage und dem eigentlichen Schießstand, der 1963 eingeweiht werden konnte.

Sportlich war die Abteilung schon in der Rundenkampfsaison 1960/61 mit zwei Mannschaften vertreten. Damals noch mit jeweils 7 Schützen schafften diese im Sommer 1961 bereits die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. 1964 konnte der saarländische Rekord um 15 Ringe auf 2195 Ringe verbessert werden.

Auch in den folgenden Jahren errangen die PSV Schützen auf Kreis- und Landesebene viele Einzel- und Mannschaftstitel. Besonderer Erwähnung bedarf es hier von Herrn Rolf Horst, dem es gelang, von 1960-1981 ununterbrochen an der deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Ansprechpartner:

Ansprechpartner: Herr Michael Gorges Telefon 0681/581575

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellvertreter: Gerhard Kohler Telefon 0681-740792